TennisApp – Ratgeber zum Einstieg in den Tennissport

Die TennisApp stellt nützliche Informationen, wie z.B. Griff- und Schlagvarianten und Taktik bereit und soll den Einstieg in den Tennisport erleichtern. Die Inhalte können übersichtlich auf unterschiedlichen Endgeräte (Smartphone, Tablet, Notebook und Desktop) konsumiert werden. Die Anwendung verwendet das Angular Framework.

Zur 30. Jubiläumsauflage des Wannkopflaufes…

fanden sich Rainer Hachenburger, Christian Lange und Thomas Urban vom TSV Griedel im nahe gelegenen Echzell ein. Rainer Hachenburger startete über die Distanz von 5,5 Kilometern, musste jedoch der hohen Anfangsgeschwindigkeit Tribut zollen und erreichte das Ziel an der Horlofftalhalle erschöpft aber glücklich. Anschließend nahmen Christian Lange und Thomas Urban die 10 Kilometer in Angriff. Dieser anspruchsvolle Laufwettbewerb im Rahmen des Sparkasse-Oberhessen-Cups war geprägt durch eine schöne abwechslungsreiche Strecke durch den schon leicht herbstlich anmutenden Echzeller Wald mit dem Wannkopf als höchstem Punkt. Immerhin rund 100 Höhenmeter waren nach dem Start an der Horlofftalhalle bis zum „Dach“ des Wettbewerbes nach knapp fünf Kilometern zu bewältigen. Danach führte die Strecke bis ins Ziel überwiegend bergab. Die letzten 1200 Meter verliefen flach und führten durch einige Wohnstraßen von Echzell. Hier konnten die Sportler des TSV Griedel noch einmal Geschwindigkeit aufnehmen und wurden im Zielbereich von den mitgereisten Fans herzlich empfangen. Die dort bereitgestellten isotonischen Kaltgetränke zur Förderung der Regeneration wurden von dem Trio dankbar angenommen.

Autor: Thomas Urban

Halbmarathon – Schottener Stauseelauf 2012

Schottener Stausseelauf 2012Leider geil,… dachten sich die für den TSV Griedel startenden Handballfreunde, die am 15. Schottener Stauseelauf  teilnahmen. Bei guten Wetterverhältnissen erreichte Felix Urban beim 10 km-Lauf in seiner Altersklasse den 2. Platz. Damit war ihm ein Podestplatz und der Beifall der anwesenden Sportler sicher. Christian Lange belegte im Halbmarathonwettbewerb trotz erheblicher Wadenprobleme in seiner Alterklasse den 7. Platz, Thomas Urban kam im Bereich M 45 als 10. ins Ziel. Er nutzte den Stauseelauf zur Vorbereitung auf den kommenden Marathon in Frankfurt, an dem er als einziger TSVler teilnehmen wird.